+ + + Diese Reise fand 2012 zum vorerst letzten mal statt + + +

Allgemein zur Tour

Liebe Oldtimerfreunde,

Baden-Elsass-Classics 2008 - Autos zur schönsten Reisezeit im Sommer möchten wir mit dieser Oldtimer-Tour besonders diejenigen unter den Oldtimer-Fahrern ansprechen, denen eine „klassische“ Rallye zu viel Stress ist, eine rein touristische Fahrt alleine jedoch zu langweilig ist. Vor allem aber diejenigen, die mit dem automobilen Hobby noch mehr verbinden als reines Fahren. Nämlich auch das Verweilen an schönen Plätzen, das Erleben von Kultur und Tradition der Zielregion und sich dabei auch kulinarisch aufs Beste verwöhnen zu lassen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA         Der Ausgangspunkt dieser Oldtimer-Tour, der badische Kaiserstuhl bei Freiburg, ist gleichermaßen zentral zwischen Schwarzwald, Baden und dem Elsass gelegen und bietet daher optimale Möglichkeiten innerhalb von nur wenigen Autominuten diese sehr abwechslungsreichen, gewaltigen und äußerst romantischen Naturlandschaft zu erkunden. Zudem gilt diese Region als Feinschmeckereldorado und hat im Bereich von Küche & Keller ein einzigartiges und vielfältiges Angebot zu bieten. Daher steht auch der kulinarische Genuss zusätzlich im Focus eines jeden Tages.

reinach2.jpg Zentrales Hotel der Veranstaltung bildet dabei das 4-Sterne Hotel „Schloß Reinach“ in Munzingen, unterhalb der berühmten Kaiserstuhl-Lage „Tuniberg“. Dieser ehemalige Gutshof des alten Wasserschlosses war noch bis 1969 als größter Gutshof der Region in Betrieb und wurde erst 1991 liebevoll restauriert und zum Hotel umfunktioniert,sowie 2008 nochmals erheblich renoviert und neu gestaltet. Es bildet eine schöne und stilechte Umgebung sowie gleichzeitig eine geografisch optimale Ausgangslage für die Ausfahrten und Rahmenprogramme. Für die sichere Unterbringung der Oldtimer ist die komplette Tiefgarage des Hotels exclusiv für uns reserviert, jedes Fahrzeug hat für die Dauer der Veranstaltung einen fest zugeteilten Stellplatz.

Baden-Elsass-Classics 2008 - Kaiserstuhl Bei den organisierten beiden Ausfahrten entführen wir Sie am 1. Tag nach Ihrer Anreise mit Hilfe von einfach aufgebautem Roadbook ohne Chinesenzeichen zunächst zur „Kaiserstuhl Rundfahrt“ , wo Sie auf kleinsten Strassen, teils mitten durch die Weinberge diese einmalige Landschaft erkunden, immer wieder unterbrochen mit einer Besichtigung unterwegs oder einer Mittagspause an den Kaiserstühler Weinbergen. Und abends klingt der Abend mit einem „Winzerduell“ im Hotel auch lulinarisch aus’s Beste aus.

Baden-Elsass-Classics 2007 - Colmar Am 2. Tag haben Sie vor Ort die Wahl, können sich entweder vom Olditmerfahren etwas erholen und wir entführen Sie per Bus auf ein organisiertes Ausflugsprogramm, nämlich zum Besuch des berühmten Automuseums der Gebrüder Schlumpf im elsässischen Mühlhausen, wo über 500 restaurierte Exponate von ganz besonderen automobilen Schätzen auf Sie warten. Oder aber Sie begleiten uns auf eine von uns geführte Oldtimer-Tour – ganz ohne Roadbook sondern in entspannter Kolonnenfahrt nach Colmar, wo eine Fahrt mit der Stadtbimmelbahn, Mittagessen und anschl. ein indiv. Stadtbummel auf Sie wartet.

Baden-Elsass-Classics 2007 - Alm-Abend in der Kaelble-Scheuer Abends geht es dann mit einem kurzen Bustransfer hinauf in den Schwarzwald, wo Sie ein gemütlich-zünftiger Alm-Abend auf 1.600m in der „Kälble-Scheuer“ des berühmten Münstertals erwartet. Ihre Gastgeber offerieren Ihnen Ihre frischen Köstlichkeiten in einem speziellen Menü, dazu landestypische Unterhaltung. Genießen Sie den Ausklang des Abends bei netten Gesprächen und einem einmaligen Panoramablick auf Schwarzwald und die angrenzendenVogesen – Ihr Fahrtziel für den nächsten Tag.

Baden-Elsass-Classics 2007 - Elsass Am 3. Tag geht es dann wieder mit den Oldtimern los, diesmal zur großen „Elass-Rundfahrt“. Erleben Sie auf einer romantischen Streckenführung über kleinste landstrassen bspw. die atemberaubende Landschaft der Vogesen und die Einmaligkeit der elsässischen Atmosphäre unter anderem des zauberhaften Städtchens Ribeauville und genießen ein typisch elsässisches Mittagessen in einer malerischen „Auberge“

Baden-Elsass-Classics 2008 - Abendstimmung Und zum Abschluß der Tour erwartet Sie dann ein Fest-Abend im Schloss Reinach mit einem  4-gängigen, badischen Gourmet-Menü mit wunderbarer Live-Musik und anschließendem Tanz bis in den Morgen im stilvollen Festsaal des Hotels. Und nach einem letzten reichhaltigen Frühstück im malerischen Innenhof heißt es dann am Montag Morgen „Abschied nehmen“ und die Heimreise auf weniger befüllten Strassen antreten – ohne den sonst üblichen Wochenendverkehr.

Um die Individualität und Atmosphäre dieser einzigartigen Genußtour nicht zu beeinträchtigen, ist diese Reise auf max. 30 gepflegte Fahrzeuge aller Marken limitiert, die über eine oldtimerbedingte H-Zulassung verfügen oder ein Mindestalter von 30 Jahren aufweisen. (Ausnahmen bei besonderen Fahrzeugen auf Anfrage möglich)

Kosten der Nennung:

Der Reisepreis beträgt für die Komplettveranstaltung
vom 19. – 23. Juli 2012 (Donnerstag bis Montag) beträgt:

€ 695,00 pro Person im Doppelzimmer
€ 875,00 pro Person im Einzelzimmer

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Schloß Reinach incl. Frühstücksbuffet
  • alle im Programm erwähnten Mittagessen (ohne Getränke)
  • alle im Programm erwähnten Abendessen (ohne Getränke)
  • Winzerduell am Freitag abend incl. Aperitif, Wein und Wasser ohne Begrenzung
  • Besichtigung, Eintritte und Verkostung laut Programm
  • Bustransfers nach Mühlhausen und zum Schwarzwälder Alm-Abend
  • Eintritt ins Automuseum Mühlhausen, bzw. Fahrt mit der Bimmelbahn durch Colmar
  • Roadbook, Fahrzeugplakette, Kartenmaterial
  • Gesamtorganisation
  • Reise-Sicherungsschein

Sie zahlen vor Ort nur noch etwaige persönliche Extras wie Getränke, Telefon usw.

Stammgäste der Classic-Car-Events erhalten entsprechend ihrem Status beim Stammkunden-Bonussystem (Silber, Gold, Platin) auf den Reisepreis einen Rabatt von 5-10% der erst bei der Schlusszahlung abgezogen und in der Buchungsbestätigung ausgewiesen wird.

Zur Teilnahme berechtigt sind nur Fahrzeuge mit einer deutschen H-Zulassung oder einem Mindestalter von 30 Jahren. Hiervon zugelassene Ausnahmen: Wenn die Herstellung der Baureihe und des Typs des gemeldeten Fahrzeuges bereits vor 30 Jahren begonnen wurde, sind auch jüngere Fahrzeuge zugelassen. Beispiele: Mercedes Typ W107, Jaguar XJ-Serie, Porsche 911 luftgekühlt, Morgan 4+4 usw.

Für einen Download (1MB) der Ausschreibung der Baden-Elsass-Classics 2012 bspw. zum Ausdrucken, klicken Sie hier

Sie interessieren sich auch für unsere anderen Veranstaltungen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren kostenlosen Newsletter. Sie werden dann max. 3x im Jahr per E-Mail über alle interessanten Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen informiert und erhalten stets am Ende eines Jahres zusätzlich per Briefpost unverbindlich und kostenlos unseren umfangreichen, gedruckten Farb-Katalog mit allen Veranstaltungen und Ausschreibungen für die Folgesaison. Klicken Sie dazu einfach auf „kostenlosen Newsletter abonnieren“.